Reduxal Abnehmen Pillen: Weight Loss Pills

Heutzutage empfehlen viele Ernährungswissenschaftler ihren Patienten eine innovative Entwicklung zur Gewichtsreduktion - ein Medikament namens Reduxal. Es zeichnet sich durch absolute Trägheit aus und interagiert nicht mit Zellen. Es hat keine Wirkstoffe, Nährstoffe oder Energiewerte. Ihre Hauptaufgabe ist es, ein Sättigungsgefühl zu erzeugen, das mehrere Stunden anhält.

Während der Einnahme von Reduxal-Tabletten verbraucht eine Person viel weniger Lebensmittel, wodurch es ihr gelingt, überflüssige Kilogramm loszuwerden. Der Gewichtsverlust erfolgt reibungslos und schrittweise, sodass unangenehme gesundheitliche Auswirkungen vollständig beseitigt werden. Es wird empfohlen, Kapseln mit aktiver körperlicher Aktivität und speziellen Diäten zu kombinieren. Die kombinierte Verwendung des Arzneimittels mit anderen Zusatzstoffen und Arzneimitteln ist zulässig.

Dieses einzigartige Medikament wurde vor relativ kurzer Zeit entwickelt, hat aber bereits eine immense Popularität erlangt. Nun, das ist überhaupt nicht überraschend. Immerhin helfen Reduxal-Tabletten effektiv beim Abnehmen, um die Hauptprobleme zu lösen: den Appetit zu reduzieren, Lieblingsleckereien zu meiden, das Gefühl der Fülle zu kontrollieren und nicht zu viel zu essen.

Zahlreiche positive Bewertungen legen nahe, dass das Medikament wirklich wirkt und bereits Tausenden geholfen hat, eine schlanke Figur zu finden. Sobald Sie einen Kurs mit Reduxal-Tabletten beginnen, verschwinden die besessenen Gedanken über Lebensmittel, Sie fühlen sich satt im Magen und es besteht keine Lust mehr, ein schlechtes Dessert oder Junk-Food zu essen.

Die Wirkung des Medikaments ist sehr schnell zu spüren - der Appetit nimmt bereits zu Beginn des Kurses ab. Dieses Tool hilft auch in Fällen, in denen alle anderen Methoden machtlos waren. Die Reduxal-Tablette hilft dabei, das richtige Ernährungsverhalten zu entwickeln, und der Körper beginnt allmählich, überschüssiges Fett loszuwerden. Es passt gut zu anderen Nahrungsergänzungsmitteln und ist eine großartige Ergänzung für jede Technik zur Gewichtsreduktion.

Reduxal Kapseln zur Gewichtsreduktion und Gewichtsreduktion

Wie wirkt Reduxal beim Abnehmen?

Reduxal enthält keine aktiven Komponenten, die die natürlichen Prozesse im Körper beeinflussen könnten. Es füllt einfach den Magen und hilft, das obsessive Gefühl des Hungers loszuwerden. Dadurch werden natürliche Prozesse des Abnehmens eingeleitet, der Stoffwechsel wird aktiviert und Fettdepots beginnen sich abzubauen.

In den Foren zur Gewichtsreduktion können Sie viele Rezensionen über Reduxal lesen. Und alle sind überwiegend positiv. Frauen, die diese Pillen einnehmen, bemerken, dass sie den Appetit stark reduzieren und auch einer sehr strengen Diät problemlos standhalten können. Obwohl es nicht notwendig ist, sich stark in der Ernährung einzuschränken, ist es nur notwendig, Portionen zu reduzieren und fettreiche, kalorienreiche Gerichte zu vermeiden.

Dieses diätetische Produkt hat keinen Nährwert, wird nicht verdaut und wird nicht vom Körper aufgenommen und ist daher nicht an Stoffwechselprozessen beteiligt. Es verlässt den Körper in genau der Form, in der es in ihn eindringt. Es entsteht ein Zusatz in Form von Kapseln, die sich beim Eintritt in den Magen aufzulösen beginnen.

Dadurch werden Partikel freigesetzt, die durch Wechselwirkung mit der Flüssigkeit aufquellen können. Daher sollte die Kapsel mit viel Wasser (0,3 - 0,4 Liter) abgewaschen werden.

Die geschwollene Tablette hat die Konsistenz eines weichen Hydrogels und füllt den Magen mit einem Volumen, das ungefähr dem Volumen einer Orange entspricht. Die Substanz ist etwa 4 Stunden lang da und behält ein konstantes Sättigungsgefühl bei. Darüber hinaus hat die Wirkung auf den Körper zwei Richtungen:

  • Der Magen wird gefüllt und ein Signal an das Gehirn gesendet, das auf Sättigung hinweist.
  • Das Gehirn reagiert mit einem Team, das sich der Verarbeitung von Nährstoffen widmet.

Das Produkt selbst enthält keine Nährstoffe in seiner Zusammensetzung. Infolgedessen beginnt der Körper, seine eigenen Fettreserven zu verarbeiten. So beginnt der natürliche Prozess des Abnehmens und die Kilogramm gehen ohne gesundheitliche Beeinträchtigung ab.

Reduxal Tabletten wirken sehr sanft und komplex. Sie helfen nicht nur, Gewicht zu verlieren, sondern auch, die richtigen Essgewohnheiten zu entwickeln. Eine Person hört auf zu viel zu essen, wird schlank, gesund und aktiv.

Wie wirkt Reduxal beim Abnehmen?

Wo kann ich Reduxal kaufen?

Um die Käufer dieses beliebten Produkts vor minderwertigen Fälschungen zu schützen, hat der Hersteller beschlossen, es nur über seine Website zu verkaufen. Denken Sie daran, dass in Apotheken und Geschäften das Originalprodukt nicht zum Verkauf steht! Also online bestellen.

Der Preis von Reduxal in Russland beträgt etwa 1000 Rubel. Geben Sie die Kosten für Diätpillen in anderen Bundesstaaten auf der offiziellen Website an, auf der Sie Reduxal mit erheblichen Zeit- und Kosteneinsparungen kaufen können. Der Hersteller gewährt jetzt jedem neuen Käufer einen Rabatt von 50% und das spart ungefähr 800-900 Rubel pro Packung!

Kaufen Sie Redux-Kapseln mit einem Rabatt

Drogennutzen

Nicht alle, die abnehmen, halten Lebensmittelbeschränkungen stand. Sitzen auf einer kalorienarmen Diät, brechen viele zusammen und stürzen sich auf ihre Lieblingsgerichte. Ein obsessives Hungergefühl hindert Sie daran, Ihr Ziel zu erreichen, und macht die erzielten Ergebnisse zunichte. In solchen Fällen ist Reduxal einfach unersetzlich, weil es es ermöglicht, den Hunger zu kontrollieren und von ständigen Gedanken an einen appetitlichen Snack abzulenken. Dies ist der Hauptvorteil dieses Arzneimittels.

Reduxal-Kapseln haben auch andere Vorteile:

  • Es ist völlig harmlos für den Körper.
  • Nicht süchtig und Rückzug.
  • Verletzt keine Stoffwechselprozesse.
  • Hilft bei der Entwicklung gesunder Essgewohnheiten.

Der Nahrungsbedarf nimmt in den ersten Kurstagen ab. Gleichzeitig müssen Sie keine Diät einhalten, kein Autotraining durchführen oder Ihre Willenskraft testen. Der Magen ist voll und das Gehirn erhält ein Sättigungssignal. Eine Person isst wenig, fühlt sich aber absolut nicht unwohl. Der Energiewert der Diät wird reduziert, Verdauungsprobleme verschwinden, der Stoffwechsel normalisiert und die Fettverbrennung beginnt.

Es sollte jedoch beachtet werden, dass das Tool die maximale Wirkung erzielt, wenn Sie es in Kombination mit anderen Methoden zum Abnehmen verwenden. Versuchen Sie daher, mehr sauberes Wasser zu trinken und Zeit für regelmäßige Bewegung zu finden. In diesem Fall erzielen Sie ein spürbares und nachhaltiges Ergebnis.

Viele Menschen haben eine Frage: Kann ein Hydrogel die Gesundheit schädigen? Erfahrungen bei dieser Gelegenheit sind absolut unbegründet. Tatsache ist, dass Reduxal nicht vom Körper aufgenommen wird und nicht in die Blutbahn gelangt. Nachdem es mehrere Stunden im Magen gelegen hat, wird es unverändert vollständig ausgeschieden, ohne mit den Schleimhäuten des Verdauungssystems in Wechselwirkung zu treten. Und das bedeutet, dass keine Gefahr für Ihre Gesundheit besteht.

Reduxal ist eine Art „Dummy“, dessen Prinzip sehr einfach, aber unglaublich effektiv ist. Ein mit Hydrogel gefüllter Magen gibt dem Körper einen Sättigungsbefehl und beginnt mit der aktiven Verarbeitung vorhandener Fettdepots. Der natürliche Gewichtsverlust beginnt, zusätzliche Pfunde verschwinden allmählich und der Körper nimmt eine schöne Form an.

Reduxal Abnehmen Pillen: Weight Loss Pills

Anweisungen und Regeln zur Einnahme von Reduxal

Obwohl Reduxal völlig sicher ist, ist es unerwünscht, es zu missbrauchen. Wenden Sie es nur gemäß den Angaben an:

  • Übergewicht
  • Unfähigkeit, das Ergebnis für eine lange Zeit zu halten.
  • Müdigkeitstendenz und Adipositasprävention.
  • Die Gewohnheit, zu viel zu essen.

Die Ergänzung führt nie zu Komplikationen und gibt keine Nebenwirkungen. Allergene, Toxine und erbgutverändernde Bestandteile fehlen völlig. Reduxal hat keine pharmakologische Wirkung, beeinflusst nicht den Stoffwechsel, beeinflusst nicht die Immun- und Hormonfunktionen.

Um Gewicht zu verlieren, trinken Sie einfach 2-Kapseln in 20-Minuten. vor dem Essen. Trinken Sie das Medikament mit klarem Wasser in einem Volumen von 350 ml. Infolgedessen sinkt der Bedarf einer Person an Nahrung und die Portionen werden viel kleiner. Und das Gefühl der Fülle hält lange an. Die Mindestkursdauer sollte 90 Tage betragen. Bei schwerer Fettleibigkeit kann die Supplementierung auf bis zu sechs Monate verlängert werden.

Wenn keine ausgeprägte Fülle vorliegt und Sie die Zahl leicht korrigieren möchten, können Sie Reduxal nur einmal täglich (vor dem Abendessen) einnehmen und mit einem Glas Wasser abwaschen. Dies wird Ihnen helfen, nachts nicht zu viel zu essen. Der Korrekturkurs ist zeitlich nicht begrenzt. Um das Ergebnis zu erhalten, kann der Zuschlag jederzeit eingenommen werden.

Wichtig! Sie können nicht Reduxal Kapseln kauen - sie werden ganz geschluckt. Andernfalls schwillt die Ergänzung in Ihrem Mund an!

Wenn Sie aus Neugier ein Experiment durchführen und die Kapsel in Wasser tauchen, löst sie sich bald auf und ihr Inhalt kommt mit der Flüssigkeit in Kontakt. Als Ergebnis erhalten Sie ein klares, dichtes Gel, das keinen Geruch aufweist. Diese Substanz enthält keine biologisch aktiven Bestandteile und schädlichen Verunreinigungen. Es ist völlig inert und sicher, so dass es nur sehr wenige Kontraindikationen aufweist. In diesen Fällen muss auf die Verwendung des Zusatzstoffs verzichtet werden:

  • Alter bis 18 Jahre.
  • Ein Magengeschwür.
  • Intoleranz.
  • Refluxkrankheit.

In einigen Fällen raten Ernährungswissenschaftler von der Einnahme von Reduxal bei Diabetes mellitus, extremer Fettleibigkeit und einer Reihe anderer Krankheiten ab. Solche Einschränkungen sind jedoch individueller Natur und die endgültige Entscheidung trifft der behandelnde Arzt.

Während der Stillzeit muss die Einnahme des Nahrungsergänzungsmittels mit dem Frauenarzt abgestimmt werden.

Expertenmeinung

Leider wird Übergewicht zu einem sehr häufigen Problem. Fettleibigkeit ist nicht immer mit übermäßigem Essen verbunden - sie kann auf schwerwiegenden Stoffwechsel- und Hormonstörungen beruhen. Aber nicht selten wird Mangelernährung zur Ursache von Völlegefühl. In diesem Fall empfehle ich meinen Patienten Reduxal als Hauptbehandlung. Gleichzeitig müssen Fast Food, fetthaltige und frittierte Lebensmittel sowie kalorienreiche Desserts von der Ernährung ausgeschlossen werden.

Wenn Übergewicht auf hormonelle oder metabolische Faktoren zurückzuführen ist, wird ein Medikament Reduxal nicht ausreichen. Der Patient wird für eine Therapie ausgewählt, die auf die Beseitigung der Grunderkrankung abzielt, und Reduxal wird als Adjuvans verwendet.

Um ein dauerhaftes Ergebnis zu erzielen, müssen Sie folgende Bedingungen erfüllen:

  • Passen Sie die Ernährung an.
  • Vermeiden Sie spät abends zu essen.
  • Achten Sie nach dem Kurs auf eine gesunde Ernährung.

Es ist erwähnenswert, dass die Kosten des Arzneimittels ziemlich hoch sind - ungefähr 3 Rubel müssen pro Monat dafür ausgegeben werden. Und bei starker Fettleibigkeit muss die Dosierung erhöht werden, und der Kurs wird noch mehr kosten. Wenn Sie sich für die Anwendung von Reduxal entscheiden, müssen Sie die Behandlung daher ernst nehmen und alle Anforderungen eines Ernährungswissenschaftlers genauestens einhalten. Und dann sind alle Ihre Ausgaben gerechtfertigt.

G. Prudnikov, Ernährungswissenschaftler der höchsten Kategorie, Dr. med. Wissenschaften.

Hat Reduxal Analoga?

Diese Tabletten haben keine absoluten Analoga, aber es gibt Medikamente, die ein ähnliches Wirkprinzip haben. Sie werden üblicherweise aus mikrokristalliner Cellulose hergestellt, die auch in Kontakt mit einer Flüssigkeit quellen kann. Die ernstesten Konkurrenten in Bezug auf die Wirksamkeit sind Reduslim Tablettendie eine Fettverbrennung bewirken und zum natürlichen Gewichtsverlust beitragen.

Reduxal ist ein innovatives Produkt, das die Bildung gesunder Essgewohnheiten fördert und den Körper vor übermäßigem Essen schützt. Aber denken Sie nicht, dass dies ein "Wundermittel" ist, mit dem Sie mühelos abnehmen können. Um einen schlanken Körper zu haben, müssen Sie auf schädliche Produkte verzichten und Zeit für körperliche Aktivitäten finden.

Offizielle Informationen zu Reduxal:

  • Registrierung: Wellosophy Corporation, USA.
  • Hersteller: SupraNaturals, USA.
  • Vertreter in der Russischen Föderation: Obolensk Pharmaceutical Enterprise CJSC.

Beschreibung und Eigenschaften des Arzneimittels

Der Zweck der Einnahme von Reduxal besteht darin, den Appetit zu reduzieren und dadurch einen signifikanten Gewichtsverlust zu erzielen. Die Ergänzung schwillt im Magen an und unterstützt ein Gefühl der Fülle. Infolgedessen wird die Menge der aufgenommenen Lebensmittel reduziert und ein gleichmäßiger Gewichtsverlust beginnt. Die Ergänzung wird als eigenständige Methode oder in Kombination mit anderen Medikamenten zur Gewichtsreduktion angewendet. In diesem Fall ist es ratsam, eine geeignete Art der körperlichen Betätigung selbst zu wählen.

Körperliche Aktivität und Kalorienverbrauch (kcal) pro Stunde:

  • Yoga Klasse 300;
  • Wandern 400;
  • Tanzen 500;
  • Ausführen von 600;
  • 700 Radfahren.

Das Funktionsprinzip von Reduxal-Tabletten

Damit die Wirkung von Reduxal-Tabletten einsetzt, müssen zwei seiner Kapseln mit Trinkwasser (nicht mineralisch!) Abgespült werden. Außerdem sollte das Wasservolumen ziemlich groß sein - 350 ml.

Die Kapseln lösen sich im Magen auf und setzen Carbomerpartikel frei, die dank der hochmodernen SWELL-Technologie gewonnen werden. Beim Kontakt mit der Flüssigkeit beginnen diese Partikel zu quellen, wobei ihr Volumen ungefähr um das 1000-fache zunimmt. Dabei bildet sich ein Hydrogel, das den Magen füllt. Die Zeit seines Magenaufenthaltes beträgt 4 Stunden (ungefähr die gleiche Menge an normalem Essen ist da).

Nach einer inerten Magenfüllung wird der physiologische Mechanismus zur Unterdrückung des Hungers aktiviert. Eine Person fühlt sich satt und reduziert den Verzehr von Nahrungsmitteln. Infolgedessen beginnt das Körpergewicht allmählich abzunehmen. Darüber hinaus geschieht dies ohne Stress, Beschwerden und Nebenwirkungen. Der Kaloriengehalt der Diät wird reduziert, und der Körper beginnt, das angesammelte überschüssige Fett für Energie abzubauen. Ein Mensch hat die gute Angewohnheit, weniger zu essen, und selbst nach Absetzen des Arzneimittels kann er leicht widerstehen, zu viel zu essen. Daher hält das erzielte Ergebnis lange an und es werden keine zusätzlichen Pfund zurückgegeben.

Um die Wirksamkeit von Reduxal zu verbessern, wird empfohlen, hochwertige Produkte mit niedrigem Fettgehalt in die Ernährung aufzunehmen und an Schulungen teilzunehmen. Eine der wichtigsten Voraussetzungen für den Erfolg ist die regelmäßige Einnahme von Kapseln. Das Medikament muss täglich in Übereinstimmung mit den empfohlenen Dosierungen eingenommen werden.

Reduxale Unbedenklichkeit für die Gesundheit

Das im Magen gebildete Hydrogel füllt einfach sein Volumen und hat keine andere Wirkung. Reduxal-Kapseln enthalten keine biologisch aktiven Substanzen, die den Stoffwechsel und andere physiologische Prozesse im Körper beeinflussen könnten.

Das Gel wird im Magen nicht verdaut und nicht in den Blutkreislauf aufgenommen, so dass Nebenwirkungen völlig ausgeschlossen sind. Nach 4 Stunden verlässt der Stoff den Magen, bewegt sich entlang des Darmtrakts und lässt den Körper unverändert. Dieser ganze Prozess ist völlig harmlos für das Verdauungssystem und die allgemeine Gesundheit.

Wir listen die Haupteigenschaften des Gels auf:

  • Es hat keinen Energiewert, sein Kaloriengehalt ist Null.
  • Es zeichnet sich durch vollständige biologische Inertheit aus, ohne die Lebensprozesse zu beeinträchtigen.
  • Die Verweilzeit des Gels im Verdauungstrakt überschreitet nicht die Dauer der darin üblichen Nahrung.
  • Lässt den Körper in unveränderter Form.

Bevor Reduxal zum freien Verkauf freigegeben wurde, wurde es wiederholt unter Laborbedingungen getestet. Die Forschungsergebnisse bestätigten, dass es keine toxischen Komponenten und Karzinogene enthält. Es hat keine pharmakologische Wirkung, beeinflusst den Stoffwechsel nicht und stört das Immunsystem nicht.

Begründung der Vorteile von Kapseln für den Körper:

Einer der wichtigsten Faktoren für Adipositas ist laut medizinischer Statistik der ständige Missbrauch von kalorienreichen Lebensmitteln. Solche Produkte geben dem Körper viel mehr Nährstoffe, als er verarbeiten kann. Dadurch wird überschüssige Energie in Körperfett umgewandelt. Dieses Problem ist besonders relevant für Menschen, die körperliche Aktivität vernachlässigen. Über die Jahre dieses Lebensstils entwickelt sich häufig eine echte Fettleibigkeit, die als ernsthafte medizinische Pathologie angesehen wird. Um eine solche Entwicklung des Ereignisses zu verhindern, müssen Sie Ihre Ernährung ernsthaft überprüfen und die Menge der Portionen reduzieren. Aber nicht jeder hat die Willenskraft dazu. Aus diesem Grund geben Ernährungswissenschaftler ihren Patienten zunehmend Reduxal-Tabletten. Sie ermöglichen es Ihnen, weniger zu essen, ohne Hunger und psychische Beschwerden zu verspüren.

Ergebnisse klinischer Studien

Die Ergebnisse klinischer Studien haben die Wirksamkeit des innovativen Gels voll bestätigt. Fast alle Studienteilnehmer haben es geschafft, von 3 auf 5 kg pro Monat abzunehmen. Während des Abnehmens nahmen sie einmal täglich 2-Kapseln des Arzneimittels ein. Um einen maximalen Erfolg zu erzielen, sollte der Kurs mindestens 3 Monate lang fortgesetzt werden. Auch die Regelmäßigkeit der Einnahme spielt eine große Rolle - täglich sollten Kapseln getrunken werden.

Wofür wird Reduxal angewendet? Ernährungswissenschaftler empfehlen Kapseln zu folgenden Zwecken:

  • Zusätzliche Pfunde loswerden.
  • Verhinderung von Gewichtszunahme
  • Die Bildung gesunder Essgewohnheiten.

Einschränkungen für die Verwendung von

Trotz der Sicherheit des Arzneimittels gibt es Fälle, in denen es besser ist, eine solche Methode abzulehnen. Dazu gehören:

  • Unverträglichkeit gegenüber den Bestandteilen der Ergänzung.
  • Alter bis 18 Jahre. (Die Wirkung des Arzneimittels auf den Körper der Kinder wurde nicht durchgeführt).
  • Schwerer gastroösophagealer Reflux.
  • Die Periode der Verschlechterung des Magengeschwürs.

In einigen Situationen kann ein Kurs zur Gewichtsreduktion mit Reduxal nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt begonnen werden:

  • Extreme Fettleibigkeit.
  • Vergangene Operationen an Magen oder Darm.
  • Diabetes und andere schwere Krankheiten.

Es ist anzumerken, dass die Ergänzung die Verkehrstüchtigkeit und Aktivitäten, die eine schnelle Reaktion und erhöhte Aufmerksamkeit erfordern, nicht beeinträchtigt.

Mit Aufbewahrungskapseln

Damit sich die Eigenschaften des Arzneimittels nicht verschlechtern, muss es an einem dunklen und trockenen Ort aufbewahrt werden und die Temperatur sollte 25 Grad nicht überschreiten. Die Verpackung der Reduxal-Kapseln zeigt das Verfallsdatum. Nach diesem Datum kann das Produkt nicht mehr verwendet werden, auch wenn die Lagerbedingungen nicht verletzt wurden.

Fotos von Menschen, die mit Reduxal erfolgreich abgenommen haben:

Das Ergebnis des Gewichtsverlusts mit Porziol-Kapseln

Die Wirkung von Reduxal hat im Gegensatz zu anderen Arzneimitteln ein gerechtfertigtes Ergebnis, da es nicht süchtig macht und nicht zur Rückgabe von Übergewicht führt.

Nützliche Empfehlungen zum Abnehmen

Um mit Reduxal den größtmöglichen Nutzen zu erzielen, sollten Sie folgende Regeln einhalten:

  • Die Einnahmezeit für dieses Präparat und andere Medikamente sollte so aufgeteilt werden, dass das Intervall mindestens eine halbe Stunde beträgt.
  • Bei einer Verringerung der Ernährung kann es zu einem Mangel an bestimmten Nährstoffen kommen. Experten empfehlen daher, im Verlauf der Therapie spezielle Komplexe von Vitaminen und Elementen zu trinken.

Beim Abnehmen stellt sich die Frage nach der Angemessenheit der Verwendung von Fetten für Lebensmittel. Versuchen wir herauszufinden, welche Fette am nützlichsten sind.

Was ist besser Butter oder Margarine?

Margarine wurde einmal dafür gelobt, dass sie eine große Menge mehrfach ungesättigter Säuren enthält. Dann wurde sie für eine übermäßige Menge an Fettsäuren kritisiert. Gleichzeitig ist das Bild von Butter gestaffelt, und neue Forschungsergebnisse widerlegen Gerüchte über die schädlichen Auswirkungen von Butter auf Herz und Kreislauf. Die Menge an gesättigten Säuren, die wir zu uns nehmen, hat keinen Einfluss auf den Cholesterinspiegel. Und auch das Öl ist anders.

Wenn die Butter aus Milch von Kühen hergestellt wird, die richtig gefüttert wurden (Kühe, die auf den Wiesen weideten und nicht nur trockenes Gras fraßen), enthält diese Butter gesunde Omega 3 - wichtige Fettsäuren für den Körper. Es stellt sich heraus: Butter und Margarine sind austauschbar und wir können selbst entscheiden, was uns am besten gefällt.

Nach Recherchen stellt sich heraus, dass der Bedarf an ungesättigten Säuren am besten durch Rapsöl, fettigen Fisch und Nüsse gedeckt wird. Und wir schmieren Margarine oder Butter auf Brot - das macht nichts! Sind fettfreie Lebensmittel der richtige Weg, um das Idealgewicht zu erreichen? Diese Frage wird von vielen gestellt, die abnehmen wollen.

Muss man also Butter und Margarine ablehnen, die mehr Kalorien enthalten als andere Fette? Nein! Fett macht uns nicht dicker!

Dies wurde durch jüngste Untersuchungen der EPIC Association of European Nutritionists gezeigt. Wenn wir mehr oder weniger Fett essen, spielt es keine Rolle, wie viel gesättigte und ungesättigte Fettsäuren enthalten sind - das Gewicht ändert sich nicht. Ausschlaggebend war und ist die Gesamtkalorienzahl. Geben Sie deshalb nicht alle fetthaltigen Lebensmittel auf. Sie müssen Kalorien sparen - unabhängig davon, ob sie aus Fett, Eiweiß oder Kohlenhydraten stammen.

Helfen Gewichtsverlustpillen dabei, die Fettverbrennung zu beschleunigen?

In vielen Apotheken in Europa wird für Diätpillen wie Alli und Xenikal geworben. Sie sind als Fettblocker positioniert, die wir zusammen mit Fettkuchen und Schinken konsumieren. In Wirklichkeit ist das nicht so. Bei der Einnahme solcher Produkte müssen die Kalorien genau berechnet werden, und kein Blocker kann zum Gewichtsverlust beitragen, wenn es Überschüsse dieser Kalorien gibt.

Wenn man 2-3 Kilogramm Gewicht verliert und diese Medikamente einnimmt, gewinnt man in Zukunft viel mehr. Die Kosten für solche Medikamente übersteigen 300 Euro für 6 Monate. Bei vielen Patienten treten Nebenwirkungen in Form von Magen-Darm-Störungen auf, und einige gehen sogar ins Krankenhaus.

In den letzten 10 Jahren wurden in den USA 32 Fälle schwerer Leberschäden nach Einnahme von Wundermitteln wie Forskolin, Orlistat, Ali und Xenical verzeichnet. Diese Pillen waren wirklich bitter. Infolgedessen können wir den Schluss ziehen, dass solche Medikamente zur Gewichtsreduktion sowie eine vollständige Ablehnung von Fetten oder fetthaltigen Produkten nicht der richtige Weg sind, wenn eine Diät zur Gewichtsreduktion verschrieben wird. Die richtigste Lösung ist, Kalorien zu berechnen und zu blockieren sowie einen aktiven Lebensstil zu pflegen. In Kombination mit Reduxal wird ein wirklich erstaunliches Ergebnis ohne Nebenwirkungen erzielt.

Kristina Lobanovskaya

Die Diätassistentin Kristina Yuryevna Lobanovskaya, eine junge und bereits erfolgreiche Ernährungsspezialistin, die es in ihrer langjährigen Erfahrung bereits geschafft hat, fast 4-Patienten bei der Lösung von Problemen mit Über- und Untergewicht zu unterstützen.

Bei seiner Tätigkeit berät der Arzt seine Patienten zur Ernährung. Entwickelt individuelle Ernährungsprogramme für verschiedene Krankheiten. In seiner Karriere bedient er sich moderner Ansätze zur Behandlung von Fettleibigkeit oder Untergewicht und wendet auch Körperkorrekturmethoden an, die auf einem individuellen Ansatz basieren.

Obzoroff
Kommentare: 1
  1. Bild
    Jana

    Reduxal Tabletten helfen mir, 10 kg Gewicht zu verlieren? Wie viel Zeit wird es dauern und wie viele Tabletten. Ich habe im Forum gelesen, dass 2 Pakete benötigt werden.

Kommentar hinzufügen