Peruanischer Maca für Potenz - Auszug Bewertung Peruvian Maca

Das Problem der Verbesserung der Qualität im Sexualleben einer Person bleibt immer relevant. Zu diesem Zweck werden verschiedene Medikamente eingesetzt, darunter Peruvian Maca ist eines der wirksamsten Aphrodisiaka, die die Wirksamkeit erhöhen. Eine hochwertige Zubereitung wird aus einer exotischen Wurzelpflanze mit einzigartigen Heilwirkungen hergestellt, die auf dem südamerikanischen Kontinent wächst. Inder betrachteten die Wurzeln des peruanischen Mohns seit jeher als ein wertvolles Nahrungsmittel, das sie in roher oder gekochter Form einnahm und als wirksames Heilmittel gegen fast alle Krankheiten verwendete.

Die Aminosäuren und Alkaloide, Mineralien, Vitaminsäuren und Säureamide, aus denen die peruanische Maca-Pflanze besteht, wirken auf den menschlichen Körper in sehr unterschiedliche Richtungen. Die Pflanze enthält eine große Menge an Kalzium und Kalium sowie unersetzliche Elemente wie Jod und andere Spurenelemente. Die Knollen enthalten Uridin, Äpfelsäure und Neurotoxine in natürlichem Zustand. Carbonsäuremoleküle wirken stabilisierend auf das Zentralnervensystem eines Menschen.

Die quantitative Zusammensetzung der peruanischen Maca-Pflanze ist wie folgt verteilt:

  • Kohlenhydrate, deren Gehalt 80% erreicht;
  • Proteine ​​sind ungefähr 10-15 Prozent.

Wertvoll bei der Verwendung des Arzneimittels Peruvian Maca ist das Vorhandensein der Vitamine B (12, 2, 1) sowie E und C. Jeder der in den Mohnblumen enthaltenen Stoffe und Elemente erfüllt seine spezifische Funktion. Maca-Extrakt in hohen Konzentrationen wird eingenommen:

  1. Das Auftreten von bösartigen Neubildungen zu verhindern;
  2. Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen als Stärkung der Gefäßwand und Verhinderung der Bildung von Blutgerinnseln;
  3. Erhöhte Immunität, verhindert das Eindringen von Körperinfektionen;
  4. Um den Bewegungsapparat zu stärken;
  5. Steigern Sie bei Bedarf die Leistungsfähigkeit, Ausdauer, Aufmerksamkeit und das Gedächtnis einer Person durch den Tonic-Effekt.

Die Verwendung des peruanischen Maca-Präparats, das eine so ganz spezielle Zusammensetzung aufweist, ist äußerst wirksam, um die Gesundheit nicht nur von Männern, sondern auch von Frauen zu erhalten. Ein positives Ergebnis kann jedoch nur erzielt werden, wenn Sie ein zertifiziertes Medikament verwenden, das auf Originalprodukten basiert.

Natürlicher Erektionsverstärker der peruanischen Mohnblume

Bezugsquellen Peruanisches Maca Pulver

Jetzt in der Apothekenkette Peruvian Maca nicht implementiert. Angesichts der Tatsache, dass es den meisten Männern peinlich ist, Waren dieser Art persönlich zu kaufen, ist es einfacher, online eine Bestellung aufzugeben. Dazu müssen Sie auf die offizielle Website gehen und eine Anfrage hinterlassen. Sie können peruanischen Maca in 30 Ländern der Welt kaufen, dessen Preis in Russland etwa 980 Rubel, in der Ukraine 400 Griwna, in Kasachstan 5500 Tenge und so weiter beträgt.

Peruanischer Maca für Potenz - Auszug Bewertung Peruvian Maca

  • Innerhalb von 15 Minuten nach der Bestellung ruft der Unternehmensmanager die Telefonnummer des Kunden an und gibt die Lieferadresse der Ware an.

Eigenschaften und Vorteile des Arzneimittels Peruvian Maca

Die biologisch aktiven Substanzen, die Teil des peruanischen Maca-Medikaments sind, führen zu einer erhöhten Spermabewegung, die bei der Behandlung von Unfruchtbarkeit von großer Bedeutung ist. Darüber hinaus beeinflussen diese Substanzen nicht nur die Qualität, sondern auch die Spermienhäufigkeit und erhöhen die Anzahl reproduzierbarer Spermatozide, die bei der Behandlung einer so schweren Krankheit wie einer Verringerung des Spermienvolumens während eines Ejakulationsvorgangs verwendet werden. Glucosinolate und organische Thiocyanate binden während des Behandlungsprozesses toxische Bestandteile und zeigen eine antitumorale, antioxidative Wirkung. Als starkes Aphrodisiakum kann das Medikament das sexuelle Verlangen, basierend auf der Erregung von Keimzellen, signifikant steigern und die funktionellen Eigenschaften der Prostata verbessern.

Der Extrakt der peruanischen Maca-Pflanze verbessert die Funktion des Systems zur Befruchtung mit dem ausbrechenden Samen, erhöht die sexuelle Aktivität nicht nur der Männer, sondern auch der Frauen. Das Medikament bietet eine erholsame und stimulierende Wirkung bei systematischer Anwendung. Es verlangsamt den Alterungsprozess des menschlichen Körpers erheblich und stimuliert die Hautverjüngung. Die moderne Gesellschaft lebt unter ständigen psychischen Belastungen und einem beschleunigten Lebensrhythmus, der täglich zu Konfliktsituationen führt.

Die hervorragenden Eigenschaften des peruanischen Mohns zur Erhöhung der Widerstandskraft des Körpers gegen Stresssituationen machen seine Verwendung äußerst nützlich. Das Vorhandensein von Vorstufen von Sexualgeheimnissen, Pflanzensterinen, ist ein sehr wichtiger Faktor in den Wechseljahren oder im postmenstruellen Zustand einer Frau. Durch die Aktivierung der Konzentration des sauerstoffbindenden Proteins in den Muskelfasern können die in der Pflanze enthaltenen Komponenten die körperliche Stärke und die Ausdauer während des Trainings des Athleten erhöhen. Die Nützlichkeit eines Naturheilmittels ist eine hervorragende Alternative zu verschiedenen synthetischen Zusatzstoffen, die für Sportveranstaltungen empfohlen werden.

Empfehlungen für die Verwendung von Maki Peruvian

Es wird empfohlen, ein Medikament zu verwenden, das peruanischen Mohn als Therapeutikum enthält, wenn die folgenden Symptome festgestellt werden:

  • der Grad des sensorischen Verlangens nimmt ab;
  • Eine Frau hat Schwierigkeiten, ein Kind zu bekommen.
  • als Teil einer komplexen Therapie oder Prävention von Erkrankungen des männlichen Fortpflanzungssystems, die mit der Harnröhre assoziiert sind;
  • das Auftreten von Anzeichen von ständiger Müdigkeit, die auch nach einer langen Pause nicht verschwindet.

Eine Behandlung mit dem Medikament Peruvian Maca wird durchgeführt, wenn es notwendig ist, die Ausdauer bei intensiver und ständiger körperlicher Anstrengung zu erhöhen. Um eine therapeutische Wirkung zu erzielen, ist die Verwendung des Arzneimittels im Durchschnitt 28 Tage lang erforderlich, der spezifische Zeitraum hängt jedoch von der Art des Produkts und dem gewünschten Ergebnis ab.

Wirkung der Verwendung von peruanischen Maki

Regeln für die Verwendung von peruanischem Maca-Pulver für die Wirksamkeit

Die vollständige Erhaltung aller heilenden Eigenschaften wird erreicht, wenn Sie Mohn in seiner natürlichen Form ohne Wärmebehandlung verwenden. Für die Bewohner von Städten, insbesondere wenn sie auf einem anderen Kontinent leben, ist es jedoch fast unrealistisch, eine neue Wurzelernte zum Verkauf zu finden. Eine spezielle Ergänzung aus recycelten peruanischen Mohnwurzeln ist eine großartige Alternative zu einer frischen Pflanze. Um lange lagerfähige Rohstoffe zu erhalten und gleichzeitig ihre seltenen Eigenschaften nicht zu verlieren, setzen sie spezielle Technologien ein. Die Mohnknollen werden geschält, entfettet und in kleine Stücke geteilt. Dann werden sie in der Sonne oder in einem speziellen Ofen bei fünfundvierzig Grad Hitze getrocknet. In Zukunft werden mit einem solchen Produkt Zubereitungen hergestellt, die unterschiedliche Mohnkonzentrationen enthalten.

Im Vergleich zur Pulverform ist der Extrakt aus den Wurzeln der Mohnblumen, der nützliche Substanzen in gesättigter Form enthält, wirksamer und wirksamer. Das ursprüngliche Aroma und der Geschmack des Extrakts verhindern jedoch seine Verwendung in seiner reinen Form. Daher wird der Extrakt des Arzneimittels am häufigsten in Form von Kapseln unter Zusatz anderer nützlicher Substanzen verwendet. Peruanischer Mohn hat neben einem breiten Wirkungsspektrum eine Reihe von Vorteilen aufgrund seiner natürlichen Zusammensetzung. Das Medikament zieht leicht ein, ist praktisch anzuwenden und hat praktisch keine Nebenwirkungen. Obwohl Experten peruanischen Mohn nicht als Medizin bezeichnen, ist die Verwendung des Arzneimittels aufgrund seiner Fähigkeit, viele verschiedene Gesundheitsprobleme zu lösen, besonders bei älteren Menschen sehr beliebt.

Obwohl es keine besonderen Einschränkungen für die Verwendung der Wurzelfrüchte des peruanischen Mac gibt, muss deren Verwendung bestimmte Regeln einhalten:

  • Das Medikament beginnt Peruvian Maca mit der Zeit mit kleinen Dosen die Dosis auf drei Teelöffel pro Tag erhöhen;
  • Um den Körper in einem guten Arbeitszustand zu halten, ist es ausreichend, nicht mehr als 5 g Pulver täglich einzunehmen.
  • Bei der Verwendung von Mohn zu therapeutischen Zwecken wird die Tagesdosis auf 12 Gramm erhöht.

Bei der Durchführung eines Behandlungskurses wird empfohlen, jede Woche eine eintägige Pause einzulegen, damit der Körper die Möglichkeit hat, sich zu entspannen. In Kapseln empfehlen die Hersteller, das Medikament zu zweit einzunehmen. Sie müssen jedoch mit einer niedrigeren Dosierung beginnen und sich auf Ihre eigenen Gefühle konzentrieren.

Die Pulverform des Arzneimittels Peruvian Maca ermöglicht es Ihnen, es auf verschiedene Arten zu verwenden. Das Medikament kann zubereitetem Essen hinzugefügt oder separat konsumiert werden. Damit alle Wertstoffe erhalten bleiben, sollte die Temperatur des Lebensmittels, dem das Pulver zugesetzt wird, 45 Grad Celsius nicht überschreiten. Bei der Bestimmung des Zeitpunkts der Einnahme des Arzneimittels sollte nicht vergessen werden, dass peruanischer Mohn eine starke tonisierende Wirkung hat. Daher kann sein Empfang vor dem Schlafengehen Schlaflosigkeit hervorrufen und ein Gefühl der Angst hervorrufen.

Einschränkungen bei der Einnahme des Extrakts Peruvian Maca

Die Verwendung der peruanischen Maca-Pflanze bei verschiedenen Arten, auch als wertvolles Lebensmittelprodukt, hat die absolute Sicherheit der Wurzelpflanze seit langem bewiesen. In einigen Fällen ist es jedoch besser, die Verwendung aufzugeben. Dies gilt vor allem für Menschen, die gegenüber den Substanzen, aus denen die Pflanze besteht, unverträglich sind. Es ist auch für schwangere Frauen besser, auf die Einnahme des Arzneimittels zu verzichten. Im Alter von 18 Jahren sollte die Verwendung von Mohn mit dem Arzt abgestimmt werden, da bei erhöhter neuropsychologischer Erregbarkeit unerwünschte Folgen möglich sind.

Unangemessener Drogenkonsum kann zu Nebenwirkungen des Nervensystems und des Herz-Kreislaufsystems führen - Anstieg der Herzfrequenz, des Blutdrucks, Kopfschmerzen, Auftreten ursächlicher Ängste, erhöhte Reizbarkeit. Extrem seltene Manifestationen von Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts - Dyspepsie, Sodbrennen. Wenn Sie sich auf eine Einzeldosis des Arzneimittels beschränken, wird eine kurzfristige Wirkung erzielt. Um eine anhaltende Verbesserung der Wirksamkeit zu erreichen, wird empfohlen, den peruanischen Maca mit Kursen für 2-3-Wochen zu belegen und nach einer Pause zu wiederholen. In diesem Fall erhält der Körper die notwendige Menge an gesunden Substanzen.

Wie wählt man ein Qualitätsprodukt aus?

In gewöhnlichen Stadtläden oder Kiosken werden natürliche peruanische Mohnblumen nicht verkauft. Der Vertrieb des Arzneimittels erfolgt über die offiziellen Websites des Herstellers und seiner Händler. Nur in diesem Fall wird dem Käufer garantiert, dass er ein Qualitätsprodukt kauft, wobei Fälschungen vermieden werden. Auf der Website finden Sie Qualitäts- und Sicherheitszertifikate sowie vollständige Anweisungen zur Verwendung des Extrakts Peruvian Maca. Die Vertrautheit mit Kundenbewertungen hilft dabei, Fälschungen zu vermeiden.

Herkunft der peruanischen Maca Pflanze

Durch die Errungenschaften der modernen Pharmaindustrie sind künstlich hergestellte Medikamente weit verbreitet, die die Potenz steigern und die sexuelle Gesundheit beeinträchtigen. Ein gewisser Einfluss auf die Verlagerung der Verbraucherpräferenzen hin zu Chemikalien hatte eine Politik anhaltender und sogar aufdringlicher Werbung. In letzter Zeit sind sich jedoch immer mehr Menschen darüber im Klaren, dass natürliche Naturheilmittel nicht nur bestehende Probleme wirksam lösen, sondern auch absolut gesundheitlich unbedenklich sind und daher keine Nebenwirkungen haben.

Die Mayonnaise Klopovnik, bekannt als der peruanische Maki, wächst in Gebirgszügen auf viertausend Metern Höhe in Argentinien, Peru und Bolivien. Versuche, eine Pflanze mit einzigartigen heilenden Eigenschaften in anderen Gebieten zu kultivieren, waren nicht erfolgreich. Die entstandenen Knollen enthielten nicht die Substanzen, die diese Pflanze auszeichnen und den peruanischen Mohn so wertvoll machen. Das peruanische Maca in den Ländern Südamerikas war seit der Antike ein weit verbreitetes Produkt, das die Indianer sowohl als Grundnahrungsmittel als auch für medizinische Zwecke verwendeten. Als jedoch die Verwendung von Mohn als Grundnahrungsmittel aufgrund der Verbreitung billigerer und produktiverer Produkte im Laufe der Zeit an Bedeutung verlor, gingen die Ernten erheblich zurück. Infolgedessen ist Mohn ein knappes Produkt geworden.

Nützlich in der Pflanze sind alle ihre Teile, die als Zusatz in der Nahrung verwendet werden und den täglichen Bedarf des Menschen an solchen Elementen vollständig decken. Die Blätter von peruanischem Mohn sind nützlich für Frauen, um die Libido aufgrund der enthaltenen Steroidglykoside zu steigern. Pulver aus den Wurzeln von Maki für Männer ist insofern wertvoll, als es im Gegensatz zu Viagra, einem Mittel zur Potenzsteigerung, das wirksamste und zugleich sicherste Mittel ist.

Männer sollten der peruanischen Maca-Pflanze auch deshalb Aufmerksamkeit schenken, weil sie durch die Versorgung der Hoden mit Nährstoffen deren Funktion verbessert. Peruanisches Maca wird für Personen empfohlen, die ein genetisches Risiko für die Entwicklung von Krankheiten des Fortpflanzungssystems haben. Für Bewohner eines Gebiets mit einem unbefriedigenden ökologischen Zustand dient das Medikament als ausgezeichnete Prophylaxe, die das Niveau der körpereigenen Abwehrkräfte erhöht. Die Verwendung von peruanischem Mohn ist bei sehr unterschiedlichen Krankheiten wirksam, sowohl in seiner reinen Form, ohne andere Mittel (Behandlungsabläufe) als auch im Rahmen einer komplexen Therapie zusammen mit anderen therapeutischen Arzneimitteln.

Faktoren für guten Sex

Jeder weiß, dass Sex ein wichtiger Bestandteil einer harmonischen und glücklichen Beziehung ist. Jedoch erwähnen nur wenige Menschen, dass Sex beiden Partnern gefallen und nicht eine Art der Befriedigung für den einen und Folter für den anderen sein sollte, deren Ende er jede Sekunde abwartet. In diesem Artikel möchten wir Ihnen erzählen, was Sie für hochwertigen Sex brauchen, damit er Sie entzückt und Ihre Beziehung noch stärker und fröhlicher macht.

Es gibt verschiedene Regeln, die zur Harmonie im Bett beitragen können. Manchmal sind sie sehr lustig und wirken absurd. Für manche Paare ist dies jedoch ein ernstes Hindernis für guten Sex und völlige Zufriedenheit. Verschwenden wir also keine Zeit und machen uns sofort an die Arbeit, oder besser gesagt, an den Körper:

  • Alkohol Vielen scheint es, dass wir uns mit Hilfe der akzeptierten Dosis Alkohol entspannen und jede Chance haben, immer besseren Sex zu bekommen. Dies ist vor allem "demonstriert" Sex beim ersten Date. Diese Meinung ist falsch, da Alkohol an sich ein Antidepressivum ist, das nicht nur Ihre Koordination stören kann, sondern auch das zentrale Nervensystem daran hindert, mit Ihrem Körper „zu verhandeln“. Eine Erektion, die Freisetzung von Vaginalschmierung und andere Faktoren können ebenfalls beeinträchtigt werden. Und wenn Sie Sex als Fortsetzung eines romantischen Abends betrachten, übertreiben Sie es nicht mit dem Konsum von alkoholischen Getränken.
  • Gerade zurück. Egal wie seltsam es auch klingen mag, eine gebeugte Haltung kann Sie daran hindern, einen Orgasmus zu erreichen und ein Hindernis für guten Sex werden. Laut Wissenschaftlern erhöht sich die Produktion von Cortisol in unserem Körper, wenn wir uns bücken. Dies wirkt sich direkt auf die Testosteronbildung aus und es ist bekannt, dass es die Libido beider Partner beeinflusst.
  • Gute körperliche Verfassung. Wir werden nicht über die Creme sprechen Titan Gel und die Wichtigkeit der Penisgröße für eine Frau, aber wir möchten Sie nur daran erinnern, dass Übergewicht es schwierig macht, zu den Gefäßen zu eilen, und daher kann eine Erektion nicht die gleiche sein, die Sie gerne hätten. Außerdem können zusätzliche Zentimeter den psycho-emotionalen Zustand beeinträchtigen, wodurch der Partner nicht in der Lage ist, sich zu entspannen, und alle Anstrengungen gehen den Bach runter. Atemnot und Muskelschmerzen sind ebenfalls möglich.
  • Füße sind warm. Sex, wenn Partner in Socken, wurde eine Parabel in Zungen, aber Wissenschaftler bewiesen, dass Frauen, die Liebe in Socken, das heißt, warm waren, einen Orgasmus in 80-Fällen erhalten, während ihre "beznosnye Kollegen" nur in 50 . Socken, egal wie seltsam es klingt, sind einer der Faktoren, die Sie für guten Sex brauchen.
  • Rauchen Es ist viel über seinen Schaden gesagt worden, aber wenn Sie herausfinden, dass es die Ursache für erektile Dysfunktion ist, denken wir, dass Sie trotzdem darüber nachdenken werden, wie Sie mit dem Rauchen aufhören sollen. Sie können auch Atemnot beim Geschlechtsverkehr loswerden.
  • Die Komplexe loswerden. Dies gilt insbesondere für Frauen. Laut Psychologen muss sich eine Frau vollkommen entspannen, um einen Orgasmus zu bekommen. Denken Sie also nicht an Ihre Falten, Übergewicht und ähnliche Dinge. Sie können ein ungewöhnliches Experiment an sich selbst durchführen - denken Sie an die Tatsache, dass Sie Ihre Unterhose ausgezogen haben, was bedeutet, dass Sie nirgendwo hin müssen und der einzige Ausweg ist, den Prozess zu genießen. Und Sie können später versuchen, Ihren Körper zu hassen.

Stellen Sie eine Frage an einen Spezialisten und lassen Sie sich telefonisch beraten

Haben Sie irgendwelche Fragen? Möchten Sie eine kostenlose Beratung erhalten? Füllen Sie dieses Formular aus und ein Spezialist ruft Sie an!

Dmitry Novitsyuk

Der Urologe Novitsyuk Dmitry Fedorovich befasste sich 20 Jahre lang mit der Diagnose, Behandlung und Prävention von Erkrankungen des Urogenitalsystems.

Obzoroff
Kommentare: 3
  1. Bild
    Maria

    Es ist meinem Mann und mir lange nicht gelungen, Kinder zu bekommen. Wir haben verschiedene Methoden ausprobiert. Zuerst haben sie sich natürlich an Ärzte gewandt, aber sie haben uns nur zu endlosen Tests geschickt, um mehr Geld zu bekommen, ohne wirklich etwas zu erklären. Und mein Mann und ich waren so verzweifelt, dass wir beschlossen, uns der traditionellen Medizin zuzuwenden. Leider brachte sie nicht das richtige Ergebnis. Aufgrund dieser Probleme nahm die Potenz des Mannes stark ab, da für uns der eheliche Dienst dem Militärdienst ähnelte. Wie sich herausstellte, riet uns jedoch ein Kollege, der zuvor unter der Unfähigkeit, Kinder zu bekommen, gelitten hatte, bei einem der Parteimitarbeiter, peruanischen Mohn zu extrahieren. Wir hatten vor allem keine Hoffnung auf etwas, also gab es nichts zu verlieren: Wir beschlossen, es zu versuchen. Wir haben die Anweisungen sorgfältig studiert, damit es keine Nebenwirkungen gibt, und sowohl ich als auch mein Mann haben begonnen, sie zu nehmen. Zuerst zeigte der Ehemann positive Veränderungen: Er wurde sexuell aktiver und die Potenz nahm signifikant zu, und mein Herz war erfüllt von der Hoffnung, dass wir eines Tages noch Eltern werden könnten. Jetzt bin ich schon 2 Monate alt und kann nicht die Freude vermitteln, die ich fühle! Wenn Sie also unter einem ähnlichen Problem leiden, verzweifeln Sie nicht: Es gibt einen Ausweg!

  2. Bild
    Mai

    Ich hätte nie gedacht, dass in unserer Familie eine solche Situation so früh passieren würde, aber was passiert ist, ist passiert, und ich als Optimist im Leben war mir sicher, dass alles sehr einfach zu lösen ist, aber es stellte sich heraus, dass es nicht so ist. Im Allgemeinen ist die Situation so. Mein Mann ist ein junger Geschäftsmann und leidet bei der Arbeit sehr oft unter allerlei Stress. Zuerst hatte dies keine Auswirkungen auf seine Gesundheit. Dann bemerkten sie, dass mein Mann Probleme mit der Potenz hatte. Zuerst fing alles normal an. Er stand nach einem anstrengenden Tag nicht auf Es stellte sich heraus, und dann passierte es öfter. Ich sah, dass mein Mann sehr besorgt darüber war, ich erklärte ihm, dass ich ihm auf jeden Fall bei der Lösung seines Problems helfen würde, wir begannen, zu den Ärzten zu gehen, einige Medikamente halfen überhaupt nicht, einige gaben ein kleines Ergebnis, mein Mann immer mehr besorgt und seine Hände fielen, und aus diesem Grund machte ich mir noch mehr Sorgen, aber ich wollte überhaupt nicht aufhören. Allgemein, näher am Punkt, hörte ich von dem wunderbaren Werkzeug „Peruanisches Maca“, mein Mann war einverstanden, es zu versuchen, und wir hatten wieder Hoffnung. Im Allgemeinen begann dieses Werkzeug die Potenz ihres Mannes wirklich zu verbessern, im Laufe der Zeit lief alles völlig in Ordnung. Empfehlen Sie dieses Tool auf jeden Fall weiter und geben Sie nicht auf!

  3. Bild
    Maxime

    Vor dem Hintergrund des ständigen emotionalen Stresses bei der Arbeit traten Probleme mit einer Erektion auf. Zuerst habe ich nicht aufgepasst, ich dachte, dass alles vergehen würde, aber die Situation wurde verschärft. Ich trinke im Prinzip keine Generika, sie haben viele Nebenwirkungen, ich habe unter natürlichen Drogen gesucht. Der peruanische Wirkstoff Maca hat im Internet viele positive Kritiken erhalten. Ich habe mich entschlossen, ihn auszuprobieren. Aber sofort rate ich Ihnen, die Gebrauchsanweisung sorgfältig zu lesen. Zuerst habe ich beschlossen, mit großen Dosen zu beginnen, aber als ich zwei Tage lang nicht normal schlafen konnte, wurde mir klar, dass der Hersteller aus gutem Grund Empfehlungen aussprach. Es ist notwendig, mit kleinen Dosen zu nehmen, damit der Körper allmählich verwendet wird. Ich habe die Droge in Essen gemischt, es ist fast nicht zu spüren. Es ist jedoch zu beachten, dass die Temperatur von Speisen oder Getränken nicht höher als 45 Grad sein darf. Wenn die Temperatur höher ist, verliert das Arzneimittel seine vorteilhaften Eigenschaften. Die Wirkung macht sich bereits nach wenigen Wochen bemerkbar, ich habe nicht nur "Aussetzer", wenn die Erektion plötzlich verschwindet, sondern auch die Dauer des Geschlechtsverkehrs begann zuzunehmen, jetzt ist es nicht mehr 5-10 Minuten, sondern viel länger. Ich habe den Kurs drei Wochen lang getrunken. Zusätzlich zu der Tatsache, dass die Dinge mit der Potenz besser wurden, wurde auch die Immunität gestärkt. Wenn ich früher ziemlich oft krank war, fast jeden Monat, dann in den letzten sechs Monaten, nachdem ich den Kurs getrunken habe - nicht ein einziges Mal.

Kommentar hinzufügen