Nanofilm Invinum Autonummern auf Verkehrspolizei Kameras zu verstecken

Sie verwenden Nanofilm noch nicht Invinum Autonummern auf DPS-Kameras verstecken? Heute ist ein universelles Werkzeug zum Schutz der Oberfläche von Autonummern vor unerwünschten Video- und Fotoaufnahmen auf dem Markt erschienen. Diese Methode ist in vielen europäischen Ländern seit langem implementiert und hat sich als wirksame Lösung zum Schutz der Fahrer etabliert. Die Technologie der Verwendung spezieller Nanofilme "Invinum"Ist ein Aufkleber aus gewöhnlichen Zahlen, der, wenn er über eine Zahl gelegt wird, diese für Kameras und Camcorder unsichtbar macht. Die Verwendung eines solchen Films ist nicht mit hohen finanziellen Kosten verbunden.

Nanofilm Invinum Autonummern auf Verkehrspolizei Kameras zu verstecken

Der Effekt der Verwendung eines solchen Films wird dadurch erzielt, dass das Licht der Kamera beim Auftreffen reflektiert wird, und es ist einfach unmöglich, die Anzahl unter solchen Bedingungen zu berücksichtigen. In den Bildern ist der Aufnahmebereich weiß. Unter normalen Umständen wird eine solche Zahl vom menschlichen Auge ganz normal wahrgenommen. Der Film erstreckt sich ausschließlich auf Kameras, die im Infrarotbereich arbeiten. Die heute hauptsächlich in der Verkehrspolizei eingesetzten Fixiersysteme Vizir und Trukum arbeiten immer in diesem Modus. Die Wirksamkeit von Nanofilmen "Invinum"Bewährt beim Testen zu jeder Tageszeit und unter allen klimatischen Bedingungen.

Die einzige Voraussetzung für die Erzielung der gewünschten Wirkung bei der Durchführung dieser Methode sind Reinräume. Ansonsten steigt die Wahrscheinlichkeit ihrer Sichtbarkeit leicht an. Es wird empfohlen, mindestens 2-Zeichen auf die Fahrzeugnummer zu kleben. Diese Anforderung beruht auf der Tatsache, dass, wenn die Kamera die Nummer nicht erkennen kann, das Foto zur manuellen Verarbeitung gesendet wird, wobei die Maschine anhand der verbleibenden Zeichen und ihres Modells identifiziert werden kann. Keine Infrarotkamera der Verkehrspolizei kann die versiegelten Nummern erkennen, und in Bereichen mit einem Film werden helle Blitze oder dunkle Flecken auf dem empfangenen Foto angezeigt.

Nanofilm Invinum Autonummern auf Verkehrspolizei Kameras zu verstecken

Einige Filmtypen weisen Merkmale auf, die das Betrachten der Zahlen auch mit normalen menschlichen Augen ausschließen, so dass kein Grund besteht, Ansprüche geltend zu machen. Ein solcher Film bedarf keiner besonderen Pflege. Es ist nur notwendig, ein Selbstablösen des Films von der Nummer auszuschließen, da es dann unmöglich ist, ihn zurückzukleben. Die Folie ist absolut widerstandsfähig gegen die schädlichen Einflüsse aggressiver Umgebungen, sodass Sie mit Ihrem Auto sorgenfrei zur Waschanlage fahren können.

Interessant ist die Tatsache, dass in Japan auf gesetzlicher Ebene die Verwendung solcher Filme zum Aufkleben einer Autonummer verboten ist, da solche Maßnahmen zusätzliche Einnahmen für das Budget des Landes behindern. Dies bedeutet nur eines: Die Wirksamkeit des Films zum Verbergen von Kennzeichen wurde von der japanischen Nation auf höchstem Niveau bewiesen.

Wo kaufen Invinum, Struktur und Eigenschaften von Nanofilmen

Holen Sie sich einen wirklich hochwertigen Film "Invinum»Kann nur auf der Website des offiziellen Herstellers garantiert werden. Angebote zum Verkauf solcher Produkte finden sich auf verschiedenen Ressourcen, in spezialisierten Autohäusern, aber ihre Qualität lässt oft zu wünschen übrig. Vertrauen Sie keinen zweifelhaften Vermittlern, die verdienen möchten.

Kaufen Sie einen Film, um Zahlen vor Kameras der Verkehrspolizei zu verbergen

Es wird empfohlen, eine Bestellung auf der offiziellen Website des Herstellers aufzugeben, auf der Sie hochwertige Invinum-Filme zu einem günstigen Preis ohne Aufschläge kaufen können. Die Kosten des Films "Invinum"Auf der offiziellen Website des Herstellers steht 1300 Rubel in Russland, der Preis für Einwohner anderer Länder ist dort angegeben.

Nanofilmstruktur zum Verstecken von AutonummernInvinum»Besteht aus mehreren Schichten:

  1. Die Basis.
  2. Ein Polymer, das Licht reflektieren soll.
  3. Glasprisma, dessen Anwesenheit die Brechung von Lichtstrahlen liefert.
  4. Der Lichtfilter hält einen Lichtstrom. Es ist dieses Element, das zur Beleuchtung eines dunklen Hintergrunds und seiner Verschmelzung mit einem weißen Hintergrund beiträgt.
  5. Der Film, dessen Anwesenheit das Erscheinungsbild von Blitzen erzeugt.

Das Wirkprinzip von Nanofilmen

Die Handlung des Films ist so klar wie möglich. Beim Aufnehmen einer Kameranummer wird der Blitz reflektiert und auf den Bildern werden nur weiße Flecken angezeigt. Natürlich kann kein Computer ein Auto an einem solchen Rahmen erkennen. Unter normalen Bedingungen ist das Vorhandensein eines solchen Films im Raum mit dem üblichen menschlichen Auge ebenfalls nicht zu erkennen.

Gesetzliche Regelung

Es ist unmöglich, einen Autoenthusiasten für die Verwendung eines Nanofilms zu bestrafen, auch wenn die Tatsache, dass er sich in einem Raum befindet, nach geltendem Recht aufgedeckt wird. Die Bestimmungen des Verwaltungsgesetzes über die Anerkennung von Registriernummern als gesetzeswidrig als Anzeichen von Verstößen weisen lediglich auf deren Unlesbarkeit hin. Die Verwendung von Nanofilmen fällt nicht unter diese Zeichen, da die Autonummern in diesem Fall lesbar und deutlich sichtbar bleiben. Daher können keine Ansprüche gegen Autofahrer geltend gemacht werden.

Filmanleitung Invinum

Filminstallation Invinum Eine Autonummer erfordert keine besonderen Kenntnisse und Fähigkeiten, und jeder Fahrer kann diese Prozedur problemlos durchführen. Um Nanofilme aufzukleben, müssen Sie einem einfachen Aktionsalgorithmus folgen:

  • Eine Oberfläche reinigen. Vor dem Verkleben müssen die Räume gründlich gewaschen, abgewischt und mit Alkohol behandelt werden, um Fett zu entfernen.
  • Film einlegen. Es ist wichtig, dass das Zeichen genau übereinander gelegt und geglättet wird, damit keine Luftblasen oder Falten zwischen der Oberfläche des Raums und der Folie entstehen.
  • Zu befestigen. Nach dem Auftragen der Folie, um sie fest zu fixieren, muss die Klebefläche beispielsweise mit einem Fön getrocknet werden. Nach einem solchen Vorgang fällt der Film nicht genau aus dem Raum, widersteht den Auswirkungen von Wasser beim Waschen, niedrigen Temperaturen und anderen zerstörerischen Faktoren. Der Film wird gehalten, bis der Autofahrer beschließt, die Nummern zu ersetzen.

Das Verfahren zur Installation von Nanofilmen ist nicht kompliziert, und das endgültige Qualitätsergebnis wird Autobesitzern über viele Jahre hinweg von DPS-Bußgeldern helfen!

Andere Möglichkeiten zum Ausblenden eines Kfz-Kennzeichens

  1. Windrahmen. Die Kosten dieser Methode entsprechen in etwa dem Preis für Nanofilme. "Invinum". Das Funktionsprinzip des Rahmens basiert auf der Steigung der Zahl unter dem Einfluss von Gegenwind, was die Möglichkeit des Ablesens ausschließt. Es scheint, dass die Lösung ziemlich effektiv ist, da die Anzahl in Übereinstimmung mit den Anforderungen festgelegt wird und es keine Beschwerden gegen den Autobesitzer geben kann. Außerdem kann die Nummer jederzeit so schnell wie möglich festgelegt werden. Diese Option zum Ausblenden der Nummer weist jedoch erhebliche Nachteile auf. Das Hauptkriterium ist die Ineffizienz der Methode bei niedriger Geschwindigkeit. So sagen viele Autofahrer, dass ein solcher Rahmen bei Geschwindigkeiten von bis zu 100 km / h ineffektiv ist. Darüber hinaus ist in naher Zukunft die Installation von Kameras zum Zurücklesen von Zahlen geplant, wodurch Windrahmen eine ineffiziente Methode zum Verbergen von Zeichen darstellen. Infolgedessen sind bei aller Unklarheit der Wirksamkeit einer solchen Lösung auch unangenehme Folgen für die Autobesitzer in Form von Sanktionen durch die Verkehrspolizei möglich.
  2. Fehlerhafte Nummern. Es gibt Situationen, in denen Autofahrer eine Fehlernummer erhalten, von der der Lack sehr schnell abblättert. Egal wie seltsam es auch sein mag, solche Zahlen sind ein echter Erfolg für Autobesitzer. Trotz der Tatsache, dass sie absolut kostenlos ausgetauscht werden können, haben viele Fahrer es nicht eilig, neue Analoga zu bekommen. Diese Langsamkeit erklärt sich aus der Tatsache, dass IR-Kameras nicht in der Lage sind, Zahlen und Buchstaben zu erkennen, die nicht ausgedruckt wurden. Mit dieser Lücke begannen viele Autobesitzer, Lacke gezielt von Schildern zu entfernen. Dies geschieht normalerweise auf zwei Arten:
  • gleichmäßiges Aufheizen des Lacks mit einer Lötlampe auf beiden Seiten, was häufig zu einem unplausiblen Ergebnis führt;
  • schrittweises Entfernen der Farbe mit feinem Schleifpapier. Diese Option ist optisch sehr viel realer, da der Beginn eines solchen Effekts durch einen zu langen Betrieb des Raums in einer aggressiven Umgebung zu spüren ist.
  • Wenn Sie solche Tricks nicht missbrauchen, können Sie sich ein Bild von Polizisten machen, die es nicht wagen, den Fahrer für Räume mit schlechter Qualität zu bestrafen. Es ist jedoch möglich, dass der Fahrer eine Geldstrafe für unlesbare Nummern erhält, da der Polizeibeamte hierfür rechtliche Gründe hat. Sie können diese Methode selbstständig in die Praxis umsetzen, und die Verhängung von Sanktionen in Form einer Verwarnung oder einer Geldbuße sollte nicht überraschen.
  1. Zusätzliche Nummer. Sicherlich wird diese Methode bei der Bildung von "Glücksbriefen" im automatischen Modus wirksam sein. Das Funktionsprinzip einer solchen Lösung ist einfach: Unter der Stoßstange des Fahrzeugs sind zusätzliche Schilder mit reflektierender Farbe angebracht. Auf solchen Schildern kann alles geschrieben werden, und die Fixierkamera reagiert nicht auf die Aufschrift auf dem Schild, sondern auf eine Schicht reflektierender Farbe. Da es zwei sichtbare Stellen geben wird, ist es unmöglich, sie vollständig als Registrierungsnummer zu identifizieren. Informationen von Kameras werden heute manuell verarbeitet. Dies bedeutet, dass der Bediener das reale Zeichen erkennen kann. Der Vorteil dieser Methode kann darin gesehen werden, dass es unmöglich ist, Sanktionen für ihre Umsetzung zu verhängen, da der Kodex für Ordnungswidrigkeiten eine solche Straftat nicht enthält.
  2. Rahmen - Changeling. Diese Methode ist wahrscheinlich vielen Autofahrern gut bekannt. Dies wurde im populären Film "Taxi" in Aktion demonstriert, in dem der Held während einer Verfolgungsjagd einen der Knöpfe drückt und die Registriernummer auf seinem Auto auf die andere Seite wechselt und eine lustige Inschrift anzeigt. Für ein ziemlich umständliches Gerät, das die Installation bestimmter kosmetischer Maßnahmen mit der vorderen Stoßstange erfordert, fragen sie im Internet nach 10-000-Rubeln. Das Funktionsprinzip dieser Methode ist einfach: Durch Umdrehen oder Ausblenden der Zahl wird der Satz von Buchstaben und Zahlen für die Fixierungskameras unsichtbar. Der Nachteil dieser Option ist die Möglichkeit, eine Strafe in Form einer ziemlich hohen Geldstrafe oder sogar eines Rechtsentzugs bis zu 3 Monaten zu verhängen. Darüber hinaus wird der Mechanismus zum Ausblenden der Nummer aufgrund der Bildung von "Glücksbriefen" im manuellen Modus unwirksam. Wie Sie sehen, gibt es einige Mängel, die alle ernsthafte Probleme mit sich bringen.
Obzoroff

Chefredakteur Obzoroff, ein professioneller Spezialist auf dem Gebiet der Medizin, Kosmetologie und Diätetik. Schreibt und fasst von Ärzten verfasstes Material zusammen.

Erstellt gemeinsam mit Übersetzern Artikel für ausländische Leser auf der Grundlage von Materialien, die von den Autoren der Website mit den entsprechenden Qualifikationen erstellt wurden.

Projektmanager Obzoroff Er ist Mitautor zahlreicher Artikel über Gesundheit und moderne Methoden zur Behandlung von Volkskrankheiten, die zusammen mit erfahrenen Praktikern verfasst wurden und deren Biografien auf der Seite des Autors zu finden sind.

Soziale Netzwerke des Autors: Pinterest Youtube
Obzoroff - Internationale medizinische Zeitschrift
Kommentar hinzufügen